24.05.2018 - Unwettereinsatz Reitzing und Neustift

Einsatzdaten:


Einsatzart: T1
Alarmierungszeit: 17:18
Dauer: 7h
Einsatzort: Reitzing / Neustift
Mannschaftsstärke: 12 Feuerwehrmitglieder

Bericht:


Am Donnerstag, dem 24.05.2018 um 17:18 Uhr, wurden wir zu Auspumparbeiten nach Ober-Grafendorf in die Orte Reitzing und Neustift alarmiert. Dort sollten wir die FF Ober - Grafendorf unterstützen, welche bereits seit 13:30 Uhr im Einsatz stand.
Heftige Regenfälle in kürzester Zeit hatten unzählige Keller und teilweise auch die Wohnbereiche der Häuser überflutet. Vorerst erhielten wir den Auftrag zwei Keller sowie eine Terrasse vom Schlamm zu befreien. Nach 2 Stunden war unsere erste Aufgabe erledigt, danach sollten wir unsere Kammeraden aus Ober-Grafendorf beim Säubern eines großflächigen Kellergeschoßes helfen. Wasser und Schlamm, welches am frühen Nachmittag bis zur Decke gestanden ist, zerstörte dort die gesamte Einrichtung. Erst musste der Keller ausgeräumt werden bevor mit den Trockenlegungsarbeiten begonnen werden konnte. Um 01:00 Uhr war unser Einsatz beendet und wir konnten den Heimweg antreten.

Fotos: