09.09.2017 - Tunnel Übung

Bericht:


Am 9. September fand erstmals eine Großübung im Bründlkapellentunnel statt. Unter der Annahme, dass bei Instandhaltungsarbeiten aufgrund eines technischen Defekts ein Brand ausgelöst wurde, wurde für den Ernstfall geübt.

Insgesamt waren 85 Kameraden mit 15 Fahrzeugen von acht Feuerwehren vor Ort. Unsere Feuerwehr stellte unter anderem einen Atemschutztrupp und kümmerte sich um ausreichend Wasserversorgung.

Fotos: