02.06.2022 - Monatsübung Tiere

Bericht:


Am 02.06.2022 halten wir unsere Monatsübung vom Monat Juni ab. Wir beübten die Vorgehensweise bei Unfällen mit Tiertransporten. Dabei hatten wir zwei Stationen zu absolvieren. Einerseits fuhren wir zum Reiterhof nach Wultendorf wo es um den Pferde-Transport ging. Die zweite Station war der Gschwendthof in Rammersdorf, wo wir uns um Rinder im Anhänger kümmerten.

Folgende Punkte nehmen wir mit:
Tiertransport: Pferde in Klein-LKW und Anhänge
- Selbstschutz geht vor!
- Stressfaktoren (Blaulicht, Menschenmengen, Lärm,..) vermeiden
- Überblick verschaffen - zuerst rein schauen, dann erst Tür öffnen
- Unterstützung (Tierarzt, Fleischhauer, Landwirt,..) hinzuziehen
- Achtung beim abkuppeln des beladenen Hängers - Kippgefahr!

Danke an die landwirtschaftlichen Betriebe dass wir die Übung vor Ort mit Tieren durchführen konnten.

Fotos: