18.07.2021 - T1 Hochwasser Türnau

Einsatzdaten:


Einsatzart: T1 Hochwasser
Einsatzort: Türnau
Mannschaft: 20 Personen
Fahrzeuge: 3 Fahrzeuge
Alarmierungszeit: 19:40

Bericht:


Am Sonntag den 18.07.2021 war die Regen- und Hochwasser Situation in ganz Niederösterreich sehr angespannt. Bis in die späten Abendstunden blieb St.Margarethen verschont. Um 19:40 wurden wir dann zeitgleich zu zwei Einsätzen alarmiert. Einerseits nach Rametzhofen (Gemeinde Bischofstetten), andererseits nach Türnau. Nach Rücksprache mit der Bezirksalarmzentrale St.Pölten wurde für Rametzhofen zur Unterstützung die Feuerwehr Weinburg alarmiert.
In Türnau ging der Bach über, wodurch es zu mehreren Verklausungen in Garagen und Hallen gekommen ist. Wir konnten mittels Tauchpumpe die Wassermengen wegpumpen. Anschließend war es unsere Aufgabe mittels zwei HD-Rohren die Straßen und Einfahrten zu säubern.

Glücklicherweise bestätigte sich die Meldung aus den Nachbargemeinden, dass die Sierning zum Überlaufen ist, nicht.

Nach 2,5h und Reinigung aller Gerätschaften konnten wir wieder einsatzbereit ins FF-Haus einrücken.

Fotos: